Ökonom

Ökonom: Sparer müssen Verluste für einen höheren Zweck hinnehmen
Harvard Ökonom Kenneth Rogof nennt Kritiker der Negativzinsen Ignoranten. Sie sollten nicht auf ihre kurzfristigen persönlichen Verluste sehen, sondern die langfristige Vision der Zentralbanken würdigen. Schlimmer geht’s immer und hier haben wir es wieder. Sie verarschen die Bürger nach Strich und Faden, nehmen uns alles weg, nur um noch reicher zu werden. Diese Leute schrecken vor nichts zurück und unsere Politiker helfen so gut sie können. Was für eine Schande. Leute wacht auf und seht, was sie mit uns machen. Euer FÖP Team

Schreibe einen Kommentar